Offizielle Seite des SV Pechbrunn-Groschlattengr黱 | Oberpfalz, Bayern Kontakt 
SVP Logo
Pechbrunn, 14. August 2018
News
Termine
Facebook
Galerie
Links
G鋝tebuch
 
  Partner




  Feedback
F黵 Feedback benutzen Sie bitte unseren Kontakt oder unser G鋝tebuch



05. M鋜z 2018, 09:54 Pechbrunn
Frey Sport Cup 2018

von aburger
Bild vergr鲞ern



es war wieder ein gelungenes Event.

Vielen Dank an alle Beteiligten.

Den Auftakt machten am Samstag die D-Junionren.
Hier setzten sich als Turniersieger die SF Kondrau durch und konnten sich 黚er einen 100,- Frey-Gutschein freuen.
Den zweiten Platz erzielte die SG Etzenricht und bekam einen 75,- Frey-Gutschein.
F黵 den Dritten, die JFG Stiftland A, gab es immerhin noch einen 50,- Gutschein.
F黵 die weiteren Platzierungen, die SG Tirschenreuth, den SV Steinm黨le, den TSV Waldershof, die SG (SV) Sch鰊haid und die JFG FC Stiftland B, gab es jeweils einen Ball.

Ab Mittag standen dann die F-Jugendlichen auf dem Platz. In dem Modus Jeder gegen Jeden gab es nur Sieger. Alle spielenden Kinder erhielten jeweils eine Medaille. Der Einladung zum Turnier sind folgende Mannschaften gefolgt. Die SG SV Holenbrunn/BSC Furthammer, die SpVgg Selb 13, der TSV Konnersreuth, der FC Tirschenreuth, der TSV Waldershof und nat黵lich spielte auch der Ausrichter mit einer Mannschaft.

Am ersten Tag spielten das letzte Turnier die Damen aus. Im 9-Meter-Schie遝n setzte sich der FC Tirschenreuth gegen den SV Pechbrunn durch. Im Kleinen Finale gewann der TSV Friedenfels gegen die SF Kondrau. Die drei Erstplatzierten erhielten Gutscheine vom Frey-Sport (100,-, 75,- und 50,- ). Platz 4 und 5 (SV Riglasreuth) erhielten einen Ball.

Am Sonntag war dann f黵 die E-Jugendlichen die Nacht vorzeitig vorbei. Sie spielten das erste Turnier. Die drei ersten durften sich jeweils 黚er einen Pokal freuen. Hier gewannen in einem reinen Selber Duell die SpVgg Selb 13 gegen die Kickers aus Selb. Dritter wurde der FC Lorenzreuth, der sich in einem 7-Meter-Schie遝n gegen den SV Pechbrunn-Groschlattengr黱 durchsetzen konnte. Weitere teilnehmende Mannschaften waren die SG SV Holenbrunn/BSC Furthammer, der TSV Konnersreuth, der TSV Waldershof, der SV Steinm黨le. Jede Mannschaft erhielt einen Ball.
Die j黱gsten im Verein kamen dann am Sonntagmittag zum Zug. Die Mannschaften spielten im Modus Jeder gegen Jeden, auch hier gab es nur Sieger. Es spielten der
TSV Mehlmeisel, der TSV Konnersreuth, der SV Steinm黨le, die SpVgg Selb 13, der ASV Wunsiedel und der SV Pechbrunn-Groschlattengr黱.
Hier konnte sich jeder Aktive 黚er eine Medaille freuen.

Den Abschluss der zweit鋑igen Veranstaltung machten die C-Jugendlichen. In ansehnlichen und fu遙allerisch hochwertigen Spielen freute sich die JFG FC Stiftland 1 黚er 100,- vom Frey Sport. Im 9-Meter-Schie遝n setzten sie sich gegen die SpVgg Weiden durch, die einen 75,- Gutschein erhielten. Im kleinen Finale erspielte sich die DJK Neustadt einen 50,- Gutschein gegen den TSV Waldershof. Weitere Platzierungen waren die JFG FC Stiftland 2, die SG Gro遦onreuth, die SG Tirschenreuth und die SpVgg Selb 13. Die Mannschaften ab Platz vier erhielten jeweils einen Ball.

Alle Spiele wurden fair gef黨rt, Verletzte gab es zum Gl點k keine. Dass die Veranstaltung finanziell ein gro遝r Erfolg wurde liegt an der Tatsache, dass neben dem Frey-Sport, der die Preise gr鲞tenteils finanziert hatte, auch das Basaltwerk Pechbrunn, zugeh鰎ig zu den Hartsteinwerken Mitteldeutschland, eine gro遺黦ige Spende leistete.

weitere Bilder...




G鋝tebuch
Hier geht磗 zum G鋝tebuch...

SV Pechbrunn-Groschlattengr黱
Home | Der Verein | Fussball | Sparten | Intern
2018 SV Pechbrunn | Impressum | Kontakt